Volkshilfe veranstaltete Familienfeier in Gütersloh

17142434_479891429068086_1048469650_o

Gemeinschaft wird bei uns groß geschrieben, deshalb haben wir an diesem Samstag die dritte Familienfeier im Jahr 2017 veranstaltet. Auf der gelungenen Veranstaltung kamen über 40 Landsleute zusammen und haben gemeinsam einen wunderschönen Tag erlebt.

Bereits nach dem Erfolg der ersten Familienfeier im Januar stand fest, dass diese Veranstaltung zu einem monatlichen Termin im Kalender der Volkshilfe werden würde. Um weitere Landsleute an unserer Gemeinschaft teilhaben zu lassen, haben Vereinsmitglieder im Voraus Einladungen verteilt.

Wie gewohnt startete die Feier dann am Samstag um 13 Uhr und schnell füllte sich der Raum. Die Erwachsenen konnten es sich bei Kaffee und Kuchen gemütlich machen, während die Kinder sich an unseren Spendenregalen bedienen durften. Sofort entstand ein reges Treiben, denn wir haben für jedes Geschlecht und für jede Altersgruppe die passenden Spielzeuge vorrätig. 

17200270_479891439068085_1499357102_oSo spielten die Kinder friedlich, lernten sich kennen und schlossen neue Freundschaften. Gegen 14 Uhr wurde dann mit dem Kinderschminken begonnen. Die Kinder konnten zwischen 12 Vorlagen auswählen, und wurden dann vor Ort in das Tier ihrer Wahl verwandelt. Besonders beliebt war der Schmetterling.

Dank dem guten Wetter, konnten die Schmetterlinge sich dann sogar im Freien bewegen und die Sonne genießen. Andere Kinder bemalten schon fröhlich alleine oder mit Hilfe ihrer Eltern Stoffbeutel, welche zum Trocknen aufgehängt wurden und im Anschluss mitgenommen werden durften. Warmes Essen sorgte dann noch ein mal für strahlende Gesichter bevor sich die Feier langsam dem Ende neigte.

Die Feier fand gegen 18 Uhr ihr Ende, auch wenn einige Kinder das unter Einsatz von Tränen verhindern wollten. Zu groß war die Freude auf dem Fest und zu lustig die Gemeinschaft von so vielen anderen Kindern.

Die nächste Familienfeier findet am 1. April statt und wird für Kinder wieder völlig kostenfrei sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.