Ausflug am ersten Mai

Wie es seit Jahrzehnten Tradition in Deutschland ist, begibt man sich am ersten Mai in die Natur, geht hinaus ins Grüne und freut sich über den neuen Sommer. Deshalb trafen sich heute vor einer Woche einige Mitglieder und Freunde des Vereins in Gütersloh um eine gemeinsame Reise zu einer Sehenswürdigkeit in OWL zu machen.

Nachdem die Gäste aus den Kreisen Steinfurt, Osnabrück und Münster am gemeinsamen Treffpunkt in Gütersloh angekommen waren, wurde sich kurzerhand auf einige Autos umverteilt. Teilweise weil Kinder, welche durch unsere regelmäßigen Aktivitäten als Freunde in einem Auto fahren wollten, teilweise um durch bessere Ausnutzung der Sitzplätze das ein oder andere Auto einzusparen. Nachdem dieser organisatorische Auftakt abgeschlossen war, machten wir uns in großer Kolonne auf den Weg zu den Externsteinen. Dort angekommen begann auf der großen Wiese direkt ein für alle Seiten anstrengendes Fußballspiel zwischen Vätern und Kindern, welches die Kinder am Ende aufgrund von Erschöpfung der Eltern gewannen. Anschließend ging es zur Erkundung des Ausflugsziel ungezählte Treppenstufen hinauf auf die Externsteine, wobei wir für den anstrengenden Aufstieg durch einen wunderschönen Ausblick auf die Umgebung entschädigt wurden.

Nachdem die Steine und die Umgebung aufmerksam erkundet waren, gab es eine gemütliche Pause auf den mitgebrachten Decken direkt zu den Füßen dieses Naturwunders. Vor Ort wurde manche Leckerei die vorsorglich mitgebracht wurde gemeinsam verspeist und manche nette Geschichte erzählt. 

Auch in der Zukunft wird es eine Vielzahl an Angeboten und Aktivitäten der Volkshilfe geben. Wer unsere Arbeit dauerhaft unterstützen will, kann sich hier den Mitgliedsantrag herunter laden. Mit 5€ im Monat seid ihr schon dabei. Geldspenden können per PayPal oder gewöhnlicher Überweisung getätigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.