Die Volkshilfe verteilt kostenloses Schulmaterial an Familien

Volkshelfer verteilten am 26.08.2017 kostenloses Schulmaterial an Familien. Durch die Verteilung sollten Familien nicht nur finanziell entlastet, sondern insbesondere die Eltern über das Thema Mobbing, Gewalt und Deutschfeindlichkeit an Schulen informiert werden. Während sich die Kinder mit ihren Schultüten amüsierten, erhielten die Eltern zudem eine Broschüre die Hilfestellungen aufzeigt, damit ihr Kind kein Opfer von Mobbing und Gewalt wird. Die Verteilungen fanden in der Gütersloher Innenstadt und der Landesgartenschau in Rietberg statt. (mehr …)

Deutschenfeindlichkeit und Mobbing an Schulen – Volkshilfe befragt Lehrergewerkschaft

Donnerstag startete unsere Kampagne gegen Deutschenfeindlichkeit und Mobbing an Schulen mit einem Brief an die Lehrergewerkschaft GEW, welche schon vor zehn Jahren einen Brandbrief veröffentlichte, indem sie auf diese Problematik hinwies. Durch unsere Beratungsgespräche vor Ort wissen wir um die teilweise katastrophalen Zustände unter denen die deutschen Kinder in den Schulen leiden. Deshalb führten wir in den letzten Wochen intensive Gespräche mit Lehrern, Eltern von betroffenen Kinder und den Kindern selber.
Auszüge aus diesen Gesprächen und einzelne Interviews werden wir in den nächsten Wochen veröffentlichen um allen die von diesem Problem bisher verschont blieben, das Ausmaß des Problems vor Augen zu führen.  (mehr …)

Das war das Zeltlager der Volkshilfe

Vom 22.Juli bis zum 23. Juli 2017 fand das diesjährige Zeltlager der Volkshilfe statt. Rund 30 Kinder und Erwachsene genossen bei bestem Wetter die zahlreichen Angebote für jung und alt.
Neben einer abenteuerlichen Bootstour über die Lippe, vorbei am überregional bekannten Lippewasserfall, wurden zahlreiche andere Angebote genutzt.

Bogenschießen, Wikingerschach, verschiedenste Wasser- und Ballspiele ließen keine Langeweile aufkommen. Für die ruhigeren Gemüter wurden Sitzmöglichkeiten geschaffen, die zum Plaudern und Kennenlernen einluden. Nach dem Lagerfeuer am späten Abend, wurde für interessierte Familien und Kinder eine Nachtwanderung angeboten. (mehr …)

Quo vadis Volkshilfe?

Knappe zwei Jahre sind seit unserer Gründungsfeier ins Land gezogen. Die Volkshilfe hat sich seitdem von einem Zwergverein, dem es an allem außer Optimismus fehlte, zu einem starken Verein entwickelt, der inzwischen ein relativ bekanntes Profil besitzt. Um zu entscheiden wie es in den nächsten zwei Jahren mit der Volkshilfe weitergehen wird und in welche Richtung sich unser Verein entwickeln soll, trafen sich Vereinsmitglieder am Freitag dem 30.06. in Gütersloh.

Gegen 19:30 eröffnete der 1. Vorsitzende der Volkshilfe die Veranstaltung im gut gefüllten Raum und führte den anwesenden Vereinsmitgliedern vor Augen wie die Entwicklung der Volkshilfe vonstatten ging. Dabei startete er bei den ersten kleinen Aktionen, die wir durchgeführt haben, erinnerte an die Fluthilfe in Süddeutschland, (mehr …)

Spenden via Paypal

Paypaldaten eingeben und abschicken

Spendenhöhe:

0 100

Spendenhöhe: €

PayPal wird geöffnet...
Validating payment information...
Waiting for PayPal...