Volkshilfe auf großer Fahrt

Die Familienfeier des Monats Juni führte die Mitglieder und Freunde der Volkshilfe wieder in die freie Natur. Bei Wetter welches wir uns nicht besser hätten wünschen können trafen sich die Teilnehmer in Gütersloh um anschließend gemeinsam nach Lippstadt zu fahren und dort gemeinsam eine Kanufahrt durchzuführen.  (mehr …)

Güterslohs unschöne Seite und Kontakt zu Obdachlosen

Bei einer Säuberungsaktion am letzten Dienstag haben Vereinsmitglieder wieder sehr unschöne Seiten der ostwestfälischen Stadt Gütersloh aufgesucht und zumindest zeitweise von ihrer Verschmutzung befreien können. Dabei kam es zu einem zufälligen Gespräch von zwei Vereinsmitglieder mit einem Obdachlosen, welchem wir unsere Unterstützung anbieten konnten und damit schon jetzt den ersten Schritt zur Obdachlosenhilfe in diesem Herbst getan haben.  (mehr …)

Warme Mahlzeiten und erneut Sachspenden

Auch in der letzten Woche hat sich wieder einiges getan bei der Volkshilfe und wieder hatten unsere fleißigen Helfer alle Hände voll zu tun, denn auch in dieser Woche erreichten unser wieder Sachspenden und es gab eine weitere Neuerung, welche einer gewissen Vorarbeit bedurfte.

Denn seit diesem Donnerstag haben bedürftige Landsleute nicht nur die Möglichkeit sich bei uns mit Kinderkleidung, Spielwaren oder lang haltbaren Lebensmitteln einzudecken, sondern es besteht zusätzlich die Möglichkeit kostenlos ein frisch zubereitetes warmes Mahl zu sich zu nehmen. Die Volksküche  ist ebenfalls zwischen 18 und 20 Uhr geöffnet und hat jede Woche abwechselnde Speisen, welche vor Ort von unseren Mitgliedern aus Lebensmitteln von örtlichen Erzeugern zubereitet werden.  (mehr …)

Kostenlose Kinderkleidung für deutsche Familien

In den letzten Tagen hatten die fleißigen Helfer der Volkshilfe wieder viel zu tun. Aus dem ganzen Bundesgebiet und Österreich waren erneut Spendenpakete angekommen in welchen neben allerhand anderen nützlichen Sachen, vor allem Spielzeug und Kinderkleidung war, diese wird in den nächsten Wochen an deutsche Familien vermittelt.

Kinderkleidung zu sichten, nach Größen und Geschlechtern zu sortieren, zusammenlegen und in die entsprechenden Regale einzusortieren gehört für die Mitglieder des Vereins zu den ständigen Aufgaben. Immerhin bekommen wir im Durchschnitt mehr als ein Paket pro Woche. In den letzten Tagen kamen aber direkt vier an, welche nun in den letzten zwei Tagen von den Mitgliedern in Gütersloh entsprechend eingelagert wurden. (mehr …)

Ausflug am ersten Mai

Wie es seit Jahrzehnten Tradition in Deutschland ist, begibt man sich am ersten Mai in die Natur, geht hinaus ins Grüne und freut sich über den neuen Sommer. Deshalb trafen sich heute vor einer Woche einige Mitglieder und Freunde des Vereins in Gütersloh um eine gemeinsame Reise zu einer Sehenswürdigkeit in OWL zu machen.

Nachdem die Gäste aus den Kreisen Steinfurt, Osnabrück und Münster am gemeinsamen Treffpunkt in Gütersloh angekommen waren, wurde sich kurzerhand auf einige Autos umverteilt. Teilweise weil Kinder, welche durch unsere regelmäßigen Aktivitäten als Freunde in einem Auto fahren wollten, teilweise um durch bessere Ausnutzung der Sitzplätze das ein oder andere Auto einzusparen. Nachdem dieser organisatorische Auftakt abgeschlossen war, machten wir uns in großer Kolonne auf den Weg zu den Externsteinen. (mehr …)

Weitere Lebensmittelspenden eingetroffen

Häufig werden wir gefragt wie man unseren Verein und unsere Arbeit unterstützen kann. Neben einer Mitgliedschaft, Geldspenden, tatkräftiger Unterstützung und Sachspenden, freuen wir uns seit einigen Wochen ebenfalls über Nahrungsmittelspenden, welche wir Donnerstags zwischen 18 und 20 Uhr in Gütersloh zur Abholung anbieten.  Eine weitere Lebensmittelspende traf in dieser Woche bei uns ein.

Freunde und Unterstützer der Volkshilfe aus Dresden haben uns mit den hier abgebildeten Lebensmitteln eine riesige Freude bereitet, welche wir in den nächsten Tagen und Wochen an bedürftige Landsleute im Kreis Gütersloh verteilen werden. Vielen, lieben Dank an das andere Ende der Republik an dieser Stelle.  (mehr …)

Wenn der Spielplatz zum Müllplatz wird

Wie in den letzten Wochen bereits berichtet haben wir in diesem Frühjahr wieder mit unseren Säuberungsaktionen begonnen und dabei schon einige Missstände im Kreis Gütersloh sowohl klar aufgezeigt, als auch beseitigt. Was sowohl bei den zuständigen Behörden, den Medien als auch vielen Bewohnern angekommen ist, scheint einige Betrunkene am ersten Mai nicht erreicht zu haben. (mehr …)

Erneute Säuberungen und Sachspenden

Nachdem Vereinsmitglieder bereits in den letzten Wochen Spielplätze und öffentliche Anlagen gesäubert haben, gingen die Säuberungen in dieser Woche weiter. Erneut suchten Vereinsmitglieder dabei gezielt Spielplätze auf, welche am Wochenende und jetzt in den Ferien gerne von Jugendlichen aufgesucht und vermüllt hinterlassen werden. Aber auch andere Verunreinigungen und Schandflecke im Stadtbild der Stadt und des Kreises Gütersloh waren Ziel der Säuberungen. (mehr …)

Familienausflug zu Ostern

Am Ostersonntag trafen sich einige Familien aus dem Umfeld der Volkshilfe zu einem Familienausflug. Der Tag begann für die Kinder am Treffpunkt in Gütersloh mit dem traditionellen Eier suchen, denn der Osterhase hatte zur Freude der Kinder kleine Überraschungen für sie verteilt. Nachdem die Kinder das Suchen beendet hatten und die Reisegruppe vollständig war, machte sie sich auf die Reise ins Lippische.  (mehr …)

Zu der Berichterstattung über uns

Immer wieder wird von Seiten der Medien und Feinden unseres Volkes darauf verwiesen, dass wir ein absoluter Nazi-Verein wären, welcher so böse sei wie man es sich nur eben vorstellen kann. Weshalb diese Menschen denken sie wären besser informiert, als es die Bundesregierung ist, können wir uns zwar nicht wirklich erklären, aber es wird sicherlich etwas mit ihren unseriösen Quellen von linksextremistischen Seiten zu tun haben.

Die Bundesregierung selber äußert sich zu uns wie folgt: „Nach Einschätzung des BfV bestehen vereinzelt Kontakte von Personen des rechtsextremistischen Spektrums zu Personen, die sich im Verein „Volkshilfe e.V.“ engagieren.“ Vereinzelte Kontakte zu rechten Personen, klingt doch etwas anders als was die Feinde unseres Vereins und Volkes von sich geben. Damit dürfte den Gegnern des Vereins dauerhaft der Wind aus den Segeln genommen sein. Hier der Link zur Antwort der Bundesregierung. (mehr …)

Spenden via Paypal

Paypaldaten eingeben und abschicken

Spendenhöhe:

0 100

Total: €